6 Risikomanagement-Frameworks

Wert/Risiko-Matrix

Wert-Risiko-Matrix
Der Wert/Risikomatrix ist ein Instrument zur Bewertung der Komplexität einer Waren- oder Dienstleistungskategorie Wert und Risiko. Das Wert/Risiko-Matrix ist eine relativ einfache 2×2-Matrix, mit Risiko auf der x-Achse und Wert auf der y-Achse. Jeder der vier Quadranten sollte gemäß dem festgelegten Bewertungssystem aufgeteilt werden. Wenn jeder Faktor von 100 für bewertet wird Wert und Risiko, dann wird eine Initiative mit geringem Risiko zwischen 0 und 50 und eine Initiative mit hohem Risiko zwischen 50 und 100 Punkte erzielen. Unternehmen, die mehr Flexibilität oder Präzision benötigen, können sich für eine 3×3-Matrix mit niedrigen, mittleren und hohen Bezeichnungen entscheiden .

Risikomanagement-Framework

Risikomanagement-Framework
Ein wirksames Risiko Management Rahmen ist für jeden von entscheidender Bedeutung Organisation. Der Rahmen ist bestrebt, die OrganisationKapitalbasis und Einnahmen Erzeugungsfähigkeit ohne Behinderung Wachstum. Ein Risiko Management Framework (RMF) ermöglicht es Unternehmen, ein Gleichgewicht zwischen dem Eingehen von Risiken und deren Reduzierung zu finden.

Langhantelstrategie

Langhantel-Strategie
Eine Langhantel Strategie besteht darin, dafür zu sorgen, dass 90 % Ihres Kapitals sicher sind, und die restlichen 10 % für riskante Investitionen zu verwenden. Angewendet Geschäftsstrategie, bedeutet dies einen binären Ansatz. Einerseits extrem konservativ. Andererseits extrem aggressiv, wodurch eine potente Mischung entsteht.

Plan zur Ausführung des Projekts

Plan zur Ausführung des Projekts
Ein Projektausführungsplan (PEP) beschreibt dies Projekt Management Strategie. Es wird manchmal auch als bezeichnet Projekt Management Plan. PEPs werden in der Regel vom Auftraggeber erstellt Projekt Direktor oder ähnlich qualifiziert Projekt Manager. Jeder Plan müssen über die geeigneten Systeme verfügen und von den richtigen Tools und Ressourcen unterstützt werden. Dies erhöht sich Projekt Leistung und hilft dabei, das Risiko zu mindern.

Taktisches Management

taktisches Management
Taktisch Management beinhaltet die Auswahl einer geeigneten Vorgehensweise, um eine Strategie zu erreichen Plan oder objektiv. Also taktisch Management umfasst die Menge der täglichen Operationen, die lange unterstützen Strategie Lieferung. Es kann Risiken beinhalten Management, regelmäßige Meetings, Konfliktlösung und Problemlösung.

Kraljic-Matrix

Kraljic-Matrix
Die Kraljic-Matrix ist ein Framework, das die Lieferantenbasis eines Unternehmens analysiert und klassifiziert. Die Kraljic-Matrix wird von Einkäufern verwendet, um die Versorgungssicherheit zu maximieren/das Versorgungsrisiko zu minimieren und die Kosten zu senken. Dadurch werden sie ermutigt, die Beschaffung als strategische Aktivität zu betrachten und nicht nur als Transaktion. Die Kraljic-Matrix ist in vier Quadranten unterteilt, basierend auf unterschiedlichem Versorgungsrisiko und und profitieren Sie davon, Einschlag. Jeder Quadrant definiert eine Art von Versorgungsartikel und a Strategie das reduziert das Risiko und kosten. Die Quadranten umfassen Hebelartikel, Engpassartikel, nicht kritische Artikel und strategische Artikel.

Schlüssel-Höhepunkte

  • Wert-/Risikomatrix:
    • Der Wert/Risikomatrix bewertet die Komplexität von Waren oder Dienstleistungen anhand Wert und Risiko.
    • Es ist eine 2×2-Matrix mit Risiko auf der x-Achse und Wert auf der y-Achse, häufig unter Verwendung eines Bewertungssystems.
    • Es hilft dabei, Initiativen als risikoarm (0–50) oder risikoreich (50–100) zu kategorisieren.
    • Komplexere Versionen können eine 3×3-Matrix mit niedrigen, mittleren und hohen Bezeichnungen verwenden.
  • Rahmenwerk für das Risikomanagement:
    • Ein wirksames Risiko Management Der Rahmen ist für Organisationen von entscheidender Bedeutung, um Risiken auszugleichen und Wachstum.
    • Es sichert Kapital und Einnahmen Generierungsfähigkeiten und ermöglichen gleichzeitig eine kontrollierte Risikoübernahme.
  • Langhantel-Strategie:
    • Die Langhantel Strategie Dabei werden 90 % des Kapitals in sichere Anlagen und 10 % in risikoreiche Anlagen investiert.
    • Es entsteht ein binärer Ansatz aus extremem Konservatismus und aggressiver Risikobereitschaft für eine wirksame Mischung.
  • Projektausführungsplan (PEP):
  • Taktisches Management:
    • Taktisch Management wählt Maßnahmen zur Erreichung strategischer Ziele aus und unterstützt den täglichen Betrieb.
    • Es beinhaltet Aufgaben wie Risiko Management, Besprechungen, Konfliktlösung und Problemlösung.
  • Kraljic-Matrix:
    • Die Kraljic-Matrix klassifiziert die Lieferantenbasis eines Unternehmens für die strategische Beschaffung.
    • Es fördert einen strategischen Beschaffungsansatz, der die Versorgungssicherheit maximiert und Risiken minimiert.
    • Die Matrix unterteilt Artikel basierend auf dem Versorgungsrisiko und in vier Quadranten und profitieren Sie davon, Auswirkung.
    • Die Quadranten umfassen Hebelelemente, Engpasselemente, unkritische Elemente und strategische Elemente.

Lesen Sie weiter: SWOT-AnalysePersönliche SWOT-AnalyseTOWS-MatrixPESTEL-AnalysePorter's Five ForcesTOWS-MatrixSOAR-Analyse.

Wichtigste kostenlose Anleitungen:

Über den Autor

Nach oben scrollen
FourWeekMBA