google-cloud-geschäftsmodell

Google Cloud-Geschäftsmodell auf den Punkt gebracht

Im Jahr 2022 war das Cloud-Geschäft von Alphabet (Google) eine Einheit von über 26 Milliarden US-Dollar innerhalb von Alphabet Google Gesamt- Geschäft Modell; Um ein wenig Kontext zu gewinnen: Microsofts intelligente Cloud erzielte im selben Jahr einen Nettogewinn von 75 Milliarden US-Dollar, und Amazon AWS überschritt 80 Milliarden US-Dollar.

Wie funktioniert das Cloud-Geschäftsmodell von Google?

Google Cloud-Einnahmen bestehen hauptsächlich aus Einnahmen aus Google Cloud-Plattform bestehend aus G Suite-Produktivitätstools und andere enterprise Cloud-Dienste, die entweder auf Verbrauchs- oder Abonnement Basis.

Die Wolke Geschäft Einheit ist extrem wichtig für Google da das gesamte Unternehmen in der Cloud aufgebaut wurde. Jetzt beinhaltet die Cloud Google Cloud Platform und G Suite ermöglichen Entwicklern das Erstellen, Testen und Bereitstellen von Anwendungen Google's Infrastruktur.

Die Produktivitätstools der G Suite umfassen Apps wie Gmail, Docs, Drive, Kalender und mehr.

Alphabet widmet auch erhebliche Ressourcen der Entwicklung und Bereitstellung enterprise-bereite Cloud-Dienste, einschließlich Google Cloud-Plattform und G Suite.

Wie funktioniert das Geschäftsmodell von Microsoft Intelligent Cloud?

Microsoft-Geschäftsmodell
Microsoft hat eine diversifizierte Geschäft Modell, von Office bis Gaming (mit Xbox), LinkedIn, Suche (mit Bing) und enterprise Dienste (mit GitHub). Im Jahr 2021 erzielte Microsoft einen Umsatz von über 198 Milliarden US-Dollar, davon über 67 Milliarden US-Dollar mit Serverprodukten und Cloud-Diensten und 44.8 Milliarden US-Dollar mit Office-Produkten und Cloud-Diensten. Windows erwirtschaftete 24.7 Milliarden US-Dollar, Gaming über 16 Milliarden US-Dollar, LinkedIn über 13 Milliarden US-Dollar und Suchmaschinenwerbung (über Bing) über 11.5 Milliarden US-Dollar. Enterprise (GitHub) erwirtschaftete 7.4 Milliarden US-Dollar und Geräte (PC) fast 7 Milliarden US-Dollar. 

Das Intelligent Cloud-Segment von Microsoft besteht aus unseren öffentlichen, privaten und hybriden Serverprodukten und Cloud-Diensten, die moderne Systeme antreiben können Geschäft.

Das Segment umfasst im Wesentlichen:

  • Serverprodukte und Cloud-Dienste, einschließlich SQL Server, Windows Server, Visual Studio, System Center und zugehörigen CALs, GitHub und Azure.
  • Enterprise Services, einschließlich Premier Support Services und Microsoft Consulting Services.

Serverprodukte und Cloud-Dienste

Der Schlüssel Value Proposition für die Serverprodukte und Cloud-Dienste von Microsoft ist es, IT-Experten, Entwickler und ihre Systeme produktiver und effizienter zu machen.

Wie Microsoft hervorhebt:

Serversoftware ist eine integrierte Serverinfrastruktur und Middleware zur Unterstützung von Softwareanwendungen, die auf dem Windows Server-Betriebssystem basieren.

Dazu gehören die Serverplattform, Datenbank, Geschäft Intelligenz, Speicher, Management und Betrieb, Virtualisierung, serviceorientierte Architekturplattform, Sicherheit und Identitätssoftware.

Microsoft auch erworben GitHub die eine Zusammenarbeit bietet Plattform und Code-Hosting-Service für Entwickler.

Azure ist eine umfassende Reihe von Cloud-Diensten, die Entwicklern, IT-Experten und Unternehmen die Freiheit bieten, Anwendungen auf beliebigen Plattformen zu erstellen, bereitzustellen und zu verwalten Plattform oder Gerät.

Enterprise Services

Enterprise Services, einschließlich Premier Support Services und Microsoft Consulting Services, unterstützen Kunden bei der Entwicklung, Bereitstellung und Verwaltung von Server- und Desktoplösungen von Microsoft und bieten Entwicklern und IT-Experten Schulungen und Zertifizierungen für verschiedene Microsoft-Produkte.

Was umfasst Amazon AWS?

amazon-aws-plattform-geschäftsmodell
Amazon AWS folgt a Plattform Geschäft Modell das durch Anzapfen an Zugkraft gewinnt Netzwerkeffekte. AWS wurde als Infrastruktur entwickelt, die auf der Infrastruktur von Amazon aufbaut, und hat sich zu einem Unternehmen entwickelt, das Tausenden von Kunden Cloud-Services anbietet enterprise Ebene bis hin zu Startups. Und sein Marktplatz ermöglicht es Unternehmen, sich mit anderen Dienstanbietern zu verbinden, um integrierte Lösungen für ihre Organisationen zu entwickeln.

AWS-Vereinbarungen umfassen den weltweiten Verkauf von Computer-, Speicher-, Datenbank- und anderen Diensten. Das Amazon AWS-Geschäftsmodell hat sich als unglaublich skalierbar erwiesen und gehört zu den profitabelsten Einheiten für die Organisation.

Amazon AWS Die Geschichte ist ziemlich interessant, da sie zeigt, wie Unternehmen durch Herumbasteln ganz neue Ergebnisse erzielen können Geschäft Einheiten, die scheinbar vom Stromnetz getrennt sind Geschäft, sind in Wirklichkeit die Grundlage und werden dann zum Schlüssel Geschäft Einheiten, die ihre eigenen laufen Geschäftsmodell.

Bezogen auf Google

Google-Geschäftsmodell

Google-Geschäftsmodell
Google ist ein aufmerksamkeitsstarker Händler, der im Jahr 2022 über 224 Milliarden US-Dollar (fast 80 % der Einnahmen) mit Anzeigen (Google-Suche, YouTube-Anzeigen und Netzwerk-Websites) erwirtschaftete, gefolgt von Google Play, Pixel-Telefone, YouTube Premium (ein 29-Milliarden-Dollar-Segment) und Google Cloud (26.2 Milliarden US-Dollar).

Google andere Wetten

google-andere-wetten
Of Google's (Alphabet) über 282 Milliarden US-Dollar Einnahmen für 2022, Google auch über eine Milliarde Dollar aus einer Gruppe von Startup-Wetten generiert, die Google berücksichtigt potenzielle Moonshots (Unternehmen, die neue Branchen erschließen könnten). Diese Google's Wetten brachten dem Unternehmen im selben Jahr auch einen Verlust von über 6 Milliarden US-Dollar ein. Zusamenfassend, Google verwendet das durch die Suche generierte Geld und setzt es auf andere innovative Branchen. Von Google's (Alphabet) über 282 Milliarden US-Dollar Einnahmen für 2022, Google auch über eine Milliarde Dollar aus einer Gruppe von Startup-Wetten generiert, die Google berücksichtigt potenzielle Moonshots (Unternehmen, die neue Branchen erschließen könnten). Diese Google's Wetten brachten dem Unternehmen im selben Jahr auch einen Verlust von über 6 Milliarden US-Dollar ein. Zusamenfassend, Google verwendet das durch die Suche generierte Geld und setzt es auf andere innovative Branchen. 

Google Cloud-Geschäft

google-cloud-geschäftsmodell

Wie groß ist Google?

wie-groß-ist-google
Google ist ein aufmerksamkeitsstarker Händler, der – im Jahr 2022 – 224 Milliarden US-Dollar (fast 80 % seiner Gesamteinnahmen) mit Anzeigen (Google-Suche, YouTube-Anzeigen und Netzwerk-Websites) erwirtschaftete, gefolgt von Google Play, Pixel-Telefone, YouTube Premium (ein 29-Milliarden-Dollar-Segment) und Google Cloud (26.3 Milliarden US-Dollar).

Google-Traffic-Akquisitionskosten

Traffic-Akquisitionskosten
Die Traffic-Akquisitionskosten stellen die Kosten dar, die einem Internetunternehmen entstehen, z Google, um qualifizierten Traffic – auf seinen Seiten – zur Monetarisierung zu gewinnen. Über die Jahre, Google konnte seine Verkehrsakquisitionskosten senken und auf jeden Fall stabil halten. Im Jahr 2022 Google gab 21.75 % seiner gesamten Werbeeinnahmen (über 48 Milliarden US-Dollar) aus, um seinen Traffic auf mehreren Desktop- und Mobilgeräten im Internet zu gewährleisten.

Wie verdient Google Geld

google-umsatzaufschlüsselung
Alphabet erwirtschaftete über 282 Mrd. $ aus Google Suche und andere, 32.78 Milliarden US-Dollar von den Netzwerkmitgliedern (Adsense und AdMob), 29.2 Milliarden US-Dollar von YouTube-Anzeigen, 26.28 Milliarden US-Dollar von der Cloud und 29 Milliarden US-Dollar von anderen Quellen (Google Play, Hardwaregeräte und andere Dienste).

YouTube-Geschäftsmodell

wie-verdient-youtube-geld
YouTube wurde 1.7 für fast 2006 Milliarden US-Dollar von Google übernommen. Es verdient Geld durch Werbung und Abonnement Erlöse. YouTube-Werbung Netzwerk ist Teil von Google Ads und verzeichnete bis 29 einen Umsatz von mehr als 2022 Milliarden US-Dollar. YouTube verdient auch Geld mit seinen kostenpflichtigen Mitgliedschaften und Premium-Inhalten.

Google gegen Bing

google-vs-bing

Google-Gewinne

Google-Einkommen

Aufschlüsselung der Google-Einnahmen

Google-Einnahmen
Im Jahr 2022 erzielte Google Einnahmen von über 282 Milliarden US-Dollar, davon über 162 Milliarden US-Dollar aus der Google-Suche, über 29 Milliarden US-Dollar aus YouTube-Anzeigen und fast 33 Milliarden US-Dollar aus den Eigenschaften von Netzwerkmitgliedern. Darüber hinaus generierte Google über 29 Milliarden US-Dollar an anderen Einnahmen, über 26 Milliarden US-Dollar von Google Cloud und über eine Milliarde US-Dollar von anderen Wetten.

Google-Werbeeinnahmen

wie-viel-geld-verdient-google-mit-der-suche

Apple gegen Google

Apfel gegen Google

Google-Mitarbeiternummer

google-mitarbeiternummer

Google-Werbung vs. Facebook-Werbung

google-anzeige-vs-facebook-anzeige

YouTube-Werbeeinnahmen

YouTube-Werbeeinnahmen
Bis 2022 erwirtschaftete YouTube über 29 Milliarden US-Dollar an Werbeeinnahmen.

Wichtigste kostenlose Anleitungen:

Weiter lesen:

Über den Autor

Nach oben scrollen
FourWeekMBA