Business-Skalierung

Unternehmensskalierung: Validierung Ihres Produkts im Maßstab

Unternehmensskalierung ist der Prozess der Transformation von a Geschäft da das Produkt von immer breiteren Marktsegmenten validiert wird. Bei der Unternehmensskalierung geht es darum, Traktion für ein Produkt zu schaffen, das in ein kleines Marktsegment passt. Wenn das Produkt validiert ist, wird es entscheidend, ein brauchbares Produkt aufzubauen Geschäft Modell. Und da das Produkt in immer breiteren Marktsegmenten angeboten wird, ist es wichtig, Produkt, Geschäft Modell, und organisatorisch Design, um eine immer breitere Skala zu ermöglichen.

Alles beginnt mit einem großartigen Produkt. Ja, aber für wen?

„Großartige Unternehmen bauen auf großartigen Produkten auf.“ – Elon Musk

Wenn Sie einen Unternehmer fragen, der lange genug auf dem Markt überlebt hat, antworten sie vielleicht alle dasselbe. Während sie sich zunächst auf das Überleben konzentrieren, werden sie dies auch mit der Entwicklung eines großartigen Produkts in Einklang bringen. Einen besseren Markteinstieg gibt es nicht und Dritten als ein unglaubliches Produkt zu haben. Doch ein unglaubliches Produkt für wen?

Wie wir bisher gesehen haben, beginnt alles damit, das Marktsegment zu identifizieren, das wir zuerst angehen wollen, um die Lebensfähigkeit unseres Produkts zu beweisen. Und von dort aus skalieren. Wann zum Beispiel Tesla musste seinen ersten Elektroauto-Prototypen entwickeln. Anstatt damit zu beginnen, das billigste Elektroauto für alle produzieren zu wollen. Es bewirkte das Gegenteil. Es begann mit einem Premium-Sportwagen, dem sogenannten Roadster, der sich an Sportwagenliebhaber richtete, die sich auf etwas ganz Einzigartiges freuten.

Von dort Tesla darauf aufgebaut, um günstigere Modelle für größere Marktsegmente zu entwickeln. In diesem speziellen Fall war es gar nicht so einfach, diesen Plan umzusetzen. Doch es klappte schließlich (nach vielen Nahtoderfahrungen) so Tesla den Markt langsam validiert.

If Tesla mit dem grandiosen Plan, ein Elektroauto für alle zu entwickeln (der erst ab 2020 realisierbar wurde), aufs Ganze gegangen wäre, hätte dies sicher gescheitert und Milliarden von Dollar auf dem Weg dorthin verbrannt? 

Sobald das Produkt validiert wurde. Es kann vorkommen, dass es dem Unternehmen immer noch nicht gelungen ist, die verschiedenen Puzzleteile in Einklang zu bringen, um eine nachhaltige Lösung zu schaffen Geschäft Modell. Je innovativer (d. h. Sie agieren in einem neuen, sich entwickelnden Markt) Ihr Unternehmen ist, desto länger kann es dauern, bis Sie es schaffen Geschäftsmodell lebensfähig wird. In der Tat, wie Steve Blank in seinem Customer Development Manifesto hervorgehoben hat „Startups scheitern nicht, weil ihnen ein Produkt fehlt; Sie scheitern, weil ihnen Kunden und ein Gewinn fehlen Geschäft Modell" 

Daher gehen die ersten Schritte wirklich in Richtung Skalierung Geschäft durch Anpassen der Geschäft Modell, wenn das Produkt seinen Anfangswert erreicht Zielmarkt. Sobald der Geschäftsmodell und Produkt aufeinander abgestimmt sind (dies ist kein linearer Prozess, und es kann Jahre des Ausprobierens erfordern), dann das Organisatorische Design (oder genauer gesagt, wie Sie Ihr Unternehmen strukturieren, um weiter zu skalieren) wird extrem wichtig. Wie Colin Bryar in seinem Buch „Working Backwards: Insights, Stories, and Secrets from Inside Amazon' „Als Amazon wuchs, stellten wir fest, dass wir trotz aller Bemühungen zu viel Zeit mit der Koordination und nicht genug Zeit mit dem Aufbau verbrachten. Das liegt daran, während die Wachstum der Mitarbeiter war linear, die Anzahl ihrer möglichen Kommunikationswege wuchs exponentiell.“ 

Daher sieht der langfristige Prozess in etwa so aus: 

Dies bedeutet, dass für verschiedene Stadien der Wachstum der Organisation müssen Sie sich auf immer mehr Aspekte konzentrieren. Das Produkt steht immer im Mittelpunkt. Eine Sache ist jedoch, ein Produkt zu haben, das für ein kleines Segment eines Marktes funktioniert. Eine andere besteht darin, dass es für immer größere Segmente funktioniert.

Das wird nicht nur das Produkt selbst verändern, wenn es skaliert, sondern es wird auch eine Neuausrichtung dessen erfordern, wie Geschäftsmodelle und Organisationen strukturiert sind. Zum Beispiel zurück zum Tesla Als Kunde mag es trivial klingen, dass das Unternehmen endlich eine günstigere Version des Elektroautos anbietet. Dies ist jedoch eine Revolution, die das Unternehmen dazu zwingt, alles neu zu erfinden, von der Produktentwicklung über Design, Fertigung, Lieferkette, Verteilung, Kosten u und profitieren Sie davon, Zentren und daher organisatorische Struktur

Verwandte Marktentwicklungs-Frameworks

TAM, SAM und SOM

Gesamtadressierbarer Markt
Ein Total Addressable Market oder TAM ist der verfügbare Markt für ein Produkt oder eine Dienstleistung. Das ist eine Metrik, die normalerweise von Startups genutzt wird, um das zu verstehen Geschäft Potenzial einer Branche. Typischerweise ist ein großer adressierbarer Markt für Risikokapitalgeber attraktiv, die bereit sind, Startups umfassend zu unterstützen Wachstum Potential.

Nischen-Targeting

Mikronische
Eine Mikronische ist eine Teilmenge potenzieller Kunden innerhalb einer Nische. Im Zeitalter dominierender digitaler Superplattformen kann die Identifizierung einer Mikronische den Auftakt geben und Dritten von digitalen Unternehmen, um den Wettbewerb mit großen Plattformen zu verhindern. Wenn die Mikronische zu einer Nische und dann zu einem Markt wird, wird Skalierung zu einer Option.

Marktvalidierung

Marktvalidierung
Einfach ausgedrückt ist die Marktvalidierung der Prozess, einem potenziellen Käufer ein Konzept zu zeigen und Feedback zu sammeln, um festzustellen, ob es sich lohnt, daran festzuhalten. Zu diesem Zweck erfordert die Marktvalidierung, dass das Unternehmen mehrere Kundeninterviews durchführt, bevor es eine erhebliche Zeit- oder Geldinvestition getätigt hat. Ein Übergang Geschäftsmodell ist ein Beispiel für eine Marktvalidierung, die dem Unternehmen hilft, das benötigte Kapital zu sichern und gleichzeitig die Marktrealität zu überprüfen. Es hilft langfristig mitzugestalten Seh- und ein skalierbares Geschäft Modell.

Marktorientierung

Marktorientierung
Marktorientierung ist ein Geschäftsansatz, bei dem sich das Unternehmen mehr auf das Verhalten, die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden in seinem Markt konzentriert. Ein Unternehmen wird zunächst einen Nischenmarkt anvisieren, um einen kommerziellen Anwendungsfall zu beweisen. Und von dort aus werden Skalierungsoptionen erstellt.

Markterweiterungsstrategie

Markt-Expansions-Strategie
In einer technologiegetriebenen Geschäftswelt können Unternehmen sich in Richtung Marktexpansion bewegen, indem sie Optionen zur Skalierung über Nischen schaffen. So nutzen Sie den Übergang Geschäftsmodelle um weiter zu skalieren und vom nichtlinearen Wettbewerb zu profitieren, bei dem die Nischen von heute zu den Legacy-Playern von morgen werden.

Phasen der digitalen Transformation

stufen-der-digitalen-transformation
Digital und Tech Geschäftsmodelle kann nach vier Transformationsstufen in digital-enabled, digital-enhanced, tech or klassifiziert werden Plattform Geschäftsmodelle und Geschäftsplattformen/Ökosysteme.

Plattform-Geschäftsmodell-Strategie

Plattform-Geschäftsmodelle
Eine Plattform Geschäftsmodell erzeugt Wert indem Interaktionen zwischen Personen, Gruppen und Benutzern durch Nutzung ermöglicht werden Netzwerkeffekte. Plattform Geschäftsmodelle bestehen in der Regel aus zwei Seiten: Angebot und Nachfrage. Der Beginn der Interaktionen zwischen diesen beiden Seiten ist eines der entscheidenden Elemente für eine Plattform Geschäftsmodell Erfolg.

Business-Plattform-Theorie

Business-Plattform-Theorie

Geschäftsskalierung

Business-Skalierung
Unternehmensskalierung ist der Transformationsprozess eines Unternehmens, da das Produkt von immer breiteren Marktsegmenten validiert wird. Bei der Unternehmensskalierung geht es darum, Traktion für ein Produkt zu schaffen, das in ein kleines Marktsegment passt. Wenn das Produkt validiert ist, wird es entscheidend, ein rentables Geschäft aufzubauen Modell. Und da das Produkt in immer breiteren Marktsegmenten angeboten wird, ist es wichtig, Produkt und Geschäft aufeinander abzustimmen Modell, und organisatorisch Design, um eine immer breitere Skala zu ermöglichen.

Strategiehebel-Framework

Entwicklung-einer-Geschäftsstrategie
Erfolgreich entwickeln Geschäftsstrategie geht es darum, die richtige Nische zu finden, wo Sie eine erste Version Ihres Produkts starten können, um eine Feedback-Schleife zu schaffen und sich schnell zu verbessern, während Sie sicherstellen, dass Ihnen nicht das Geld ausgeht. Und von dort aus Möglichkeiten schaffen, auf benachbarte Nischen zu skalieren.

FourWeekMBA Business-Toolbox

Business Engineering

business-engineering-manifest

Tech-Geschäftsmodell-Vorlage

Geschäftsmodell-Vorlage
Ein Tech Geschäftsmodell besteht aus vier Hauptkomponenten: Wert Modell (Wertversprechen, Mission Seh-), technologisch Modell (F&E-Leitung), Verteilung Modell (Verkauf u Marketing organisatorische Struktur) und finanziell Modell (Umsatzmodellierung, Kostenstruktur, Rentabilität u Bargeld Generierung/Management). Diese Elemente, die zusammenkommen, können als Grundlage für den Aufbau eines soliden Technologieunternehmens dienen Modell.

Vorlage für Web3-Geschäftsmodelle

vbde-framework
Ein Blockchain-Geschäftsmodell gem FourWeekMBA Framework besteht aus vier Hauptkomponenten: Wertemodell (Kernphilosophie, Kernwerte und Leistungsversprechen für die wichtigsten Interessengruppen), Blockchain-Modell (Protokollregeln, Netzwerkform und Anwendungsschicht/Ökosystem), Verteilungsmodell (die Schlüsselkanäle, die das Protokoll verstärken und seine Gemeinschaften) und das Wirtschaftsmodell (die Dynamik/Anreize, durch die Protokollakteure Geld verdienen). Diese Elemente, die zusammenkommen, können als Grundlage für den Aufbau von und dienen analysieren ein solides Blockchain-Geschäftsmodell.

Asymmetrische Geschäftsmodelle

asymmetrische-geschäftsmodelle
In einem asymmetrischen Geschäft Modell, monetarisiert das Unternehmen den Benutzer nicht direkt, sondern nutzt die von den Benutzern bereitgestellten Daten in Verbindung mit der Technologie, sodass ein wichtiger Kunde zahlt, um das Kernvermögen zu erhalten. Zum Beispiel verdient Google Geld, indem es die Daten der Nutzer nutzt, kombiniert mit seinen Algorithmen, die an Werbetreibende für Sichtbarkeit verkauft werden.

Geschäftlicher Wettbewerb

Business-Wettbewerb
In einer von Technologie und Digitalisierung getriebenen Geschäftswelt ist der Wettbewerb viel flüssiger, da Innovation wird zu einem Bottom-up-Ansatz, der von überall kommen kann. Dies macht es viel schwieriger, die Grenzen bestehender Märkte zu definieren. Also ein richtiger Business-Wettbewerb Analyse betrachtet Kunde, Technik, Verteilungund finanziell Modell überlappt. Gleichzeitig werden zukünftige potenzielle Schnittpunkte zwischen Branchen betrachtet, die kurzfristig nicht miteinander verbunden zu sein scheinen.

Technologische Modellierung

technologische Modellierung
Technologische Modellierung ist eine Disziplin, um die Grundlage für die Nachhaltigkeit von Unternehmen zu schaffen Innovation, wodurch inkrementelle Produkte entwickelt werden. Gleichzeitig suchen wir nach bahnbrechenden innovativen Produkten, die den Weg für langfristigen Erfolg ebnen können. In einer Art Barbell-Strategie schlägt die technologische Modellierung einen zweiseitigen Ansatz vor, um einerseits kontinuierlich zu bleiben Innovation als Kerngeschäft Modell. Andererseits setzt es auf zukünftige Entwicklungen, die das Potenzial haben, durchzubrechen und einen Sprung nach vorne zu machen.

Übergangsgeschäftsmodelle

Übergangsgeschäftsmodelle
Ein Übergang Geschäftsmodell wird von Unternehmen verwendet, um in einen Markt (normalerweise eine Nische) einzusteigen, um erste Zugkraft zu gewinnen und zu beweisen, dass die Idee solide ist. Der Übergang Geschäftsmodell hilft dem Unternehmen, das benötigte Kapital zu sichern, während es einen Realitätscheck durchführt. Es hilft langfristig mitzugestalten  Seh- und ein skalierbares Geschäft Modell.

Minimal lebensfähiges Publikum

Minimum-Viable-Publikum
Das Minimum Viable Audience (MVA) stellt die kleinstmögliche Zielgruppe dar, die Ihr Unternehmen aufrechterhalten kann, wenn Sie es von einer Mikronische (der kleinsten Teilmenge eines Marktes) aus starten. Der Hauptaspekt des MVA besteht darin, in bestehende Märkte hineinzuzoomen, um die Menschen zu finden, deren Bedürfnisse von bestehenden Akteuren nicht erfüllt werden.

Geschäftsskalierung

Business-Skalierung
Unternehmensskalierung ist der Transformationsprozess eines Unternehmens, da das Produkt von immer breiteren Marktsegmenten validiert wird. Bei der Unternehmensskalierung geht es darum, Traktion für ein Produkt zu schaffen, das in ein kleines Marktsegment passt. Wenn das Produkt validiert ist, wird es entscheidend, ein rentables Geschäft aufzubauen Modell. Und da das Produkt in immer breiteren Marktsegmenten angeboten wird, ist es wichtig, Produkt und Geschäft aufeinander abzustimmen Modell, und organisatorisch Design, um eine immer breitere Skala zu ermöglichen.

Marktexpansionstheorie

Markterweiterung
Die Markterweiterung besteht darin, einem breiteren Teil eines bestehenden Marktes ein Produkt oder eine Dienstleistung anzubieten oder diesen Markt vielleicht zu erweitern. Oder doch kann es bei Markterweiterungen darum gehen, einen ganz neuen Markt zu schaffen. Dadurch wächst ein Unternehmen bei jedem Schritt mit dem abgedeckten Markt.

Speed-Umkehrbarkeit

Entscheidungsmatrix

Asymmetrisches Wetten

asymmetrische Wetten

Wachstumsmatrix

Wachstumsstrategien
In den FourWeekMBA Wachstum Matrix, können Sie anwenden Wachstum für Bestandskunden, indem die gleichen Probleme angegangen werden (Gain-Modus). Oder indem Sie bestehende Probleme angehen, für neue Kunden (Expand-Modus). Oder indem Sie neue Probleme für bestehende Kunden angehen (Erweiterungsmodus). Oder vielleicht indem Sie ganz neue Probleme für neue Kunden angehen (Neuerfindungsmodus).

Einnahmequellen-Matrix

Einnahmequellen-Modell-Matrix
In den FourWeekMBA Revenue Streams Matrix, Einnahmeströme werden nach der Art der Interaktionen klassifiziert, die das Unternehmen mit seinen wichtigsten Kunden hat. Die erste Dimension ist die „Häufigkeit“ der Interaktion mit dem Schlüsselkunden. Als zweite Dimension gibt es die „Ownership“ der Interaktion mit dem Schlüsselkunden.

Ertragsmodellierung

Umsatzmodellmuster
Einnahmen Modell Muster sind eine Möglichkeit für Unternehmen, ihre Geschäftsmodelle zu monetarisieren. Eine Einnahme Modell Muster ist ein entscheidender Baustein von a Geschäftsmodell weil es darüber informiert, wie das Unternehmen kurzfristige Finanzmittel generieren wird, um wieder in das Geschäft zu investieren. Daher beeinflusst die Art und Weise, wie ein Unternehmen Geld verdient, auch sein Gesamtgeschäft Modell.

Preispolitik

Preispolitik
Ein Preis und Dritten  or Modell hilft Unternehmen, die Preisformel zu finden, die zu ihren Geschäftsmodellen passt. So werden die Kundenbedürfnisse mit dem Produkttyp in Einklang gebracht und gleichzeitig versucht, die Rentabilität für das Unternehmen zu ermöglichen. Eine gute Preisgestaltung und Dritten  bringt den Kunden mit der langfristigen finanziellen Nachhaltigkeit des Unternehmens in Einklang, um ein solides Geschäft aufzubauen Modell.

Zusätzliche Geschäftsressourcen:

Fallstudien: 

Über den Autor

Nach oben scrollen
FourWeekMBA